Home
Aktuelles
Wir über uns
Mitgliedschaft
Gesundes Frühstück
Frühstücksangebot
Projekte
Termine
Downloads
Kontakt-Formular
Interessante Links
Archiv
Impressum


 

 

      Immer den aktuellen Spendenstand im Blick. Helfen Sie mit bei jedem Online-Einkauf!               

 

 


 

 

Ein großes "DANKESCHÖN" für die Helfenden Hände unserer Schule!

Der Förderverein bedankte sich mit Kaffee und Kuchen bei allen Helfern der Schule für das ausserordentliche Engagement im letzten Jahr. Der Vorstand des Fördervereins, vertreten durch Frau Dahmen und Frau Weenen, sowie die Schulleitung, vertreten durch Frau Siebenkotten, bedankten sich bei den Helfern des gesunden Frühstücks, den AG-Leitern und weiteren ehrenamtlichen Helfern.

 

Ohne die helfenden Hände, die diverse Aktivitäten unserer Schule unterstützen, wären so manche Projekte nicht möglich!


Herzlichen Dank und auf eine weitere gute Zusammenarbeit. Ihr Förderverein

 

 

Neuer Termin am 27.04.2018 ab 15.00 Uhr in der Mensa der Schule

 


 

 

Workshop und Konzert

 

Wie in den letzten Jahren konnten wir den kanadischen Singer Songwriter Paul O´Brien für einen seiner erfolgreichen Worshops an unsere Schule holen. Erstmalig gab der charismatische Sänger auch ein Abendkonzert in der Aula zum Besten. Im Fokus standen talentierte und motivierte Schülerinnen und Schüler, die es kaum erwarten konnten mit Paul gemeinsam auf der Bühne zu musizieren.

An diesem Abend passierte etwas ganz besonderes. Kinder, die noch nie einer solchen Situation ausgesetzt waren, wurden im Laufe dieses Tages zu einer Gemeinschaft, mit all ihren Stärken und Schwächen.

Hier ging es um Mut und darum sich durchzubeißen, sich

Herausforderungen zu stellen. Für alle bleibt dies ein unvergesslicher Abend.

 

Gerne würden wir 2019 an diesem Erfolg anknüpfen und weitern Schülerinnen und Schüler diese Möglichkeit bieten.

 

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei den zahlreichen Sponsoren bedanken, ohne die dieses Event nicht finanzierbar wäre und bei allen fleißigen Helfer im Kollegium, Schülerschaft und Eltern.


 

 

 


Dank für Spende der Hans-Jonas- Schule an Aktion Friedensdorf - Kinder in Not e. V.  

Am 10.11.2017 nahm Franziska Suffenplan-Göbels, Vorstandsmitglied der Aktion Friedensdorf, freudig den stolzen Betrag von 1375,53 € für die Projektarbeit der lokalen Kinder-Hilfsorganisation in Empfang. Die stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins, Frau Andrea Mörath, sowie einige Vertreter und Vertreterinnen der Schülervertretung waren zu diesem Termin mit Schulleiterin Ina Klein zusammengekommen. Das Geld wurde bei dem diesjährigen Sponsorenlauf am 27. Juni erwandert. 

Der gespendete Betrag sichert die Zahlung des Schulgeldes für 26 Aidswaisen und ärmste körperbehinderte Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schule SAMACCOL in Binshua / Kamerun. Die Schule liegt im Nordwesten des Landes, der einzigen Region, in der aus historischen Gründen die Amtssprache Englisch statt Französisch ist. Diese Gegend ist in den vergangenen Jahrzehnten von der Regierung stark vernachlässigt worden, sodass die Menschen dort besonders arm sind. Umso erfreulicher ist es, dass Denis Mudi, Gründer und Schuleiter von SAMACCOLam 7.11.2016 als „Bester Promotor für Formale und Technische Bildung des Schuljahres2015 /16“ von der Regierung ausgezeichnet wurde. In dem Dokument des Nationalen Jugendrates wird das selbstlose, unermüdliche Engagement des leidenschaftlichen Lehrers, mit dem er “wertvolle Beiträge zum Aufbau der Nation“ trotz größter Widerstände erstritten hat. Wörtlich heißt es in dem Dokument: „ Sie haben diese Auszeichnung verdient wegen Ihres Charismas, Ihrer Dynamik und Ihres energischen Entwicklungsgeistes, der die Region Nordwest in das Rampenlicht des Nation gestellt hat.“ An der weiterführenden Schule in Binshua lernen in diesem Schuljahr 362 Schülerinnen und Schüler. Neben den theoretischen Fächern können sie sich zwischen praktischen Zweigen wie Schreinerei, Bau, Elektrik, Schneiderei, Hauswirtschaft und Büroarbeiten entscheiden.

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler, alle Spenderinnen und Spender sowie natürlich auch an alle, die bei der Organisation des Spendenlaufes mitgewirkt haben!

 

Die Namen der SchülervertreterInnen:

Marie Sophie Neumann (10 d), Schülersprecherin

Louisa Vörner (10 b), stellvertretende Schülersprecherin

Hadi Khachab (10 b

Lisa Schmitz (10 a)

Eren Windhausen (10 d)

Joshua Hild (Q 2)

 

Franziska Suffenplan-Göbels

für die Aktion Friedensdorf


Unterstützung des französischen Theaters

Das alle 2 Jahre stattfindende französische Theater wurde auch in 2016 wieder vom Förderverein für den Jahrgang 7-10 finanziell von uns unterstützt.

 


Unterstützung Bilingualer Projektkurs 2016 nach London

Vom 21.04.2016 - 23.04.2016 fuhr die Q1 im Rahmen der Projektarbeit nach London. Unter dem Titel "Don´t Mention the War!" wurde das Imperial War Museum besucht und die deutsche Geschichte aus Sicht der Engländer unter die Lupe genommen.


Startschuss für das Gewässerökologieprojekt

Am 14.3.2015 war es soweit. Der Wunsch der Schülerinnen und Schüler nach einem eigenen Schulteich konnte nach langer Vorbereitungszeit endlich umgesetzt werden.

 

Beim letzten Sponsorenlauf haben unsere Kids für dieses Projekt Sponsoren gesucht, gefunden und einige Kilometer

hinter sich gebracht. Mit der damit erlaufenden Summe und Dank

der finanziellen und tatkräftigen Unterstützung der

         Stadtsparkasse Mönchengladbach

konnte nun der "erste Spatenstich" unter der Leitung von

 

Herrn Hess-Prinzen, Leiter der Geschäftsstelle Neuwerk, erfolgen. 

 

Bei diesem Projekt lernen unsere Schülerinnen und Schüler

nicht nur den Umgang mit Schaufel und Bagger, sondern schaffen mit Ihrem Einsatz auch die Möglichkeit Flora und Fauna praktisch zu erforschen. Wir wünschen Euch mit Eurem neuen Biotop auch weiterhin soviel Spaß wie Ihr beim "ersten Spatenstich" hattet und freuen uns schon auf Eure ersten Forschungsergebnisse.

 

Auch die Garten AG freute sich über jede Schaufel Erde, um damit die neu angeschafften Hochbeete zu füllen.

 

Der Förderverein bedankt sich an dieser Stelle

bei allen Sponsoren, ganz besonders aber bei der

Stadtsparkasse Mönchengladbach, die dieses Projekt

mit 3.000,00 € unterstützt hat.


 

 

 

        Paul O'Brien aus Kanada an der

        Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk

 

 

 

Nur mit Ihrer Unterstützung war es möglich, den Singer-Songwriter Paul O'Brien an unsere Schule zu holen.

Am 01.12.2016 fand ein Workshop mit dem Sänger statt und die Schülerinnen und Schüler waren begeistert.

Paul O'Brien hat ihnen nicht nur die Musik näher gebracht, sondern ihm war es wichtig, den Jugendlichen durch musikalische

Beiträge und Spiele zu vermitteln, wie sie erfolgreicher durchs Leben gehen können. Ein fester Händedruck und intensiver

Augenkontakt, Namen von Personen wichtig zu nehmen und zu kennen, viele Dinge auswendig zu lernen, lernen zu kommunizieren

und zuzuhören waren nur einige Punkte, die er den Kids mit auf den Weg gegeben hat. Wir freuen uns auch am 28.03.2017 diesen Workshop wieder unterstützen zu können.

Mehr zum Workshop gibt es  hier...

 


 

 

 

Vorlesewettbewerb in Jahrgang 6

Wir gratulieren den Klassensiegern

 

 

Gianna Heller (6a), Sarah Wupper (6b), Paula Gerisch (6c) und Paul Gölden (6d)

 

 

Alljährlich zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien findet auf Initiative des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ein

Vorlesewettbewerb für alle sechsten Klassen deutschlandweit statt.

An der Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk wurden in der zweiten Novemberwoche klassenintern die Klassensieger gekürt.

Die jeweilige Jury, bestehend aus zwei Schülerinnen, zwei Schülern und der Deutschlehrkraft der jeweiligen Klasse, durfte

sich viele tolle Beiträge anhören und schließlich entscheiden.

Am 26.11.2014 traten dann die Klassensieger intern gegeneinander an.

Diesjährige Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs an der Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk wurde Sarah Wupper aus der Klasse 6b.

 

 

Da ein Wettbewerb ohne Preisverleihung kein richtiger Wettbewerb ist und der Einsatz, Ehrgeiz und Kampfgeist,

wie wir fanden, belohnt werden sollte, hat der Förderverein für die Sieger jeweils einen kleinen Preis gestiftet.

 

Das habt ihr toll gemacht!

 

 

 


 

 

 

 

... und wieder eine gute Tat

Spendenübergabe an die DKMS

 

 

 

 

Dank des unermüdlichen Einsatzes unserer Schülerinnen und Schüler ist auch beim diesjährigen Sponsorenlauf wieder eine beträchtliche Summe zusammen gekommen.

  

 

Wir konnten am 22.11.2014 einen Betrag in Höhe von 2.626,66 € an die

DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH spenden.

 

Diese Spende wurde am Tag der offenen Tür von Herrn Amberg entgegen genommen.

 

Die DKMS und der Förderverein der Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk e.V.

möchten sich an dieser Stelle noch mal bei allen

Läufern und Sponsoren ganz herzlich bedanken.

 

Damit haben auch wir einen kleinen Teil dazu beitragen können, Typisierungen zu finanzieren und Leben zu retten.


 

Weitere Berichte finden Sie in unserem Archiv.

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                        

Förderverein der Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk e.V.
letzte Aktualisierung 07.04.2018